Sie erreichen uns:
Servicenummer:
09351/950-0

Fax: 09351/950-150
info@kirsch-und-sohn.de
www.kirsch-und-sohn.de

KIRSCH + SOHN GMBH
Weißensteinstraße 32-34
97737 Gemünden

Betriebsstandort:
Gattinger Straße 22
97076 Würzburg

E-Mail senden
Bild Landkarte

Sind Ihre Kanäle/Leitungen noch dicht?

Wir sind die Spezialisten und verfügen über die nötige Ausrüstung nach dem Stand der Technik.

Eine Gefahr für unsere Umwelt, insbesondere für unser Trinkwasser stellen schadhafte und undichte Abwasserleitungen dar, diese können zu einer Verschmutzung von Boden und Grundwasser führen. Vermeiden Sie Haftungsansprüche gegen Ihr Unternehmen.

Die Verschmutzungen reichen von Fäkalien über Chemikalien bis hin zu Rückständen aus Medikamenten oder Kosmetika, dadurch werden Boden und Grundwasser durch chemische Schadstoffe, Bakterien oder Viren unnötig belastet.

Umgekehrt kann natürlich auch Grundwasser bzw. Erdreich oder Sand in die im Erdreich verlegten Leitungen einströmen und so die Leistungsfähigkeit der Kanäle und Kläranlagen beeinträchtigen bzw. beschädigen.

Der Gesetzgeber schreibt vor:
Neu errichtete Abwasserleitungen müssen ab sofort durch Sachkundige auf Dichtheit überprüft werden. Für bestehende Abwasserleitungen muss die Dichtheitsprüfung und der Nachweis der Dichtheit bis zum 31.12.2015 nachgewiesen werden. Dafür benötigen Sie eine Bescheinigung, die wir nach erfolgreicher Prüfung ausstellen.

Ihr Ansprechpartner

Wolfgang Hasenstab
Disposition

Tel.: 09351/950-131
Fax: 09351/950-151

E-Mail senden